Beiträge von Ardbeg

    Ok Danke.


    Leider komme ich nur alle paar Wochen kurz zum weitermachen...Trotzdem gibts kleine Fortschritte. Das linke hintere Seitenteil wo der Subwoofer sitzt zu demontieren ist schon recht nervig und mühsam!

    Abend,


    Ok Danke,


    Laut Anweisung muss man nur den Kabelbaum zum Armaturenbrett ziehen. Daran hängen die drei Mitteltöner also Front Links, Rechts und der Center.
    In dem Kabelbaum ist noch die Subwooferleitung und natürlich die 12V Zul. mit ner Sicherung die zur Batterie müssen.


    Meine Frage ist halt nur wie die bestehenden Leitungen befeuert werden...sollte mir wohl den Kabelbaum genauer anschauen.

    Hoffentlich komme ich bald zum Einbau:sleeping:


    bullrin

    du hattest davor nur das passive System?

    ...bei mir war wohl bereits das ASS verbaut da Center+Sub vorhanden sind...war nicht in meinem AudiCode vermerkt!


    Hast du gleich auf externen Verstärker codiert? Quasi Vorher/Nachher gehört?


    Danke:!:



    Mfg

    Mahlzeit,


    bullrin


    Jetzt muss ich nochmal nerven. Hab die Verkleidungen entfernt bin aber noch nicht zum anschuss gekommen.


    - Ich sehe in der Alpine SPC-200AU Anleitung nur den neu zu verlegenden Kabelbaum in dem die Drei Mitteltöner vom Amaturenbrett, Subwoofer und natürlich 12V Zuleitung sind ...aber wo gehen die vorhandenen Leitungen der Türen und Rücksitzbank drauf?


    - Von codieren auf externen Verstärker les ich in der Alpine Anleitung auch nix...


    Merci

    Mfg

    Eine neue normale sollte reichen...ist aber auch nur der schlimmste Fall wenn die den Geist aufgibt ...mein Golf V läuft noch mit der ersten!


    ...Kupplungssatz also Kupplung und Zweimassenschwungrad(musst du normal immer dazu Rechnen da angelaufen/blau geworden) usw...



    ...1000-1800€ Kein Spaß hatte ich vor zwei Jahren! Ist aber wirklich nur der schlimmste Fall!


    lass dich erstmal ausgiebig beraten!
    mfg

    Devinitiv Turboperformance:thumbsup:


    Bin über zehn Jahre Kunde und mit zwei Auto´s geweßen (beide immer noch in meinem Besitz) und war immer sehr zufrieden! Golf V GT 2.0TDI und Audi A5 8F 2.0TFSI CNCD (erst Stufe1 dann Stufe2 mit Downpipe, LLK,...)


    ...Rechne aber immer bei nem Handschalter ne Kupplung mit ein...


    Gaspedaltuning ist doch immer mit dabei?! So war´s bei TP auf alle Fälle.


    https://www.turboperformance.d…di/a5-8f8t/1.8-tfsi-170PS


    Meine Empfehlung Turboperformance !


    Mfg

    Ich meine die Dämmwolle in der Rückseite vom Höchtöner. Beim Typ X ist in der schraubbaren Rückseite ne Dämmung verbaut. Werde wieder alles Dokumentieren + Fotografieren.


    Du möchtest wahrscheinlich deinen Kofferraumdeckel versteifen das es nicht mehr so stark schwingt? Da wird dir nur Alubutyl und stärkere Dämpfer übrig bleiben? Sonst würde ich Armaflex nehmen aber das versteift ja nix.


    Mfg

    Moin,


    Ja die Kanten gerade zu machen war nicht easy. Immer wieder hatte ich kleine Macken drin die ich begradigen wollte aber damit neue verursacht habX/ ...mit dem jetzigen Ergebnis kann ich leben und bin eigentlich sogar sehr zufrieden. Verbaut fällt das sicher nicht mehr auf.


    Von Alpine hab ich auch neue Anworten bekommen bezüglich der Änderung von SPC-100AU auf X-S65C siehe Anhang:


    Die Fragen dazu waren:


    1.) Ob ich das Hochtöner-Gehäuse samt Rückabdeckung und darinbefindlicher Dämmwolle verbauen sollen.


    2.) ob die 50WRMS vom PDP-E310 DSP reicht für die X-S65C.


    Mfg

    Dateien

    • IMG_7563.png

      (182,83 kB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Servus,

    Ich mach meine bilder immer mit Paint auf ca1000Pixel kleiner dann kann man se hier ohne Probleme reinstellen.


    Ich hab noch das Audi Sportfahrwerk verbaut. Ist zwar nicht so hart wie das S-line aber für meinen geschmack trotzdem nicht so optimal. Muss jetzt mehr fahren nachdem die Stabi´s drin sind...evtl ist´s so schon optimal


    Ich würde gern KONI Stoßdämpfer mit Eibach Federn verbauen(da nicht zu tief und hoffentlich hoher Komfort) oder KW Street Comfort...mal schauen


    Mfg

    Moin,


    für mich ist es ein absoluter Zugewinn an Fahrfreude! Schau bei JP Fahrstil vorbei da sind die H&R oder ST Stabis am günstigsten ?!
    Viel Spaß damit und berichte uns Bitte wenn sie verbaut sind!


    SuzukaCK
    Du hast die H&R 30mm Federn drin und hast du n Foto dazu? Stoßdämpfer auch getauscht? Wie Hart sind die?! Ich überlege schon lange was ich an meinen Fahrwerk machen soll...möchte hohen (Sportlichen) Fahrkomfort und trotzdem noch n bisschen tiefer(nicht zu sehr).


    mfg

    Mahlzeit,


    Ich glaube B&O hat im A5 kein Meisterstück abgeliefert?! Die HARMAN KARDON im MiniCooper S den wir 2004-2014 hatten war damals echt Fett!


    a5_micha Hast du nochmal ein Coupe, SB oder auch ein Cabrio? Hast du die Rückbank-Seitenverkleidung auch dedämmt?


    ich bin gespannt wie die Verkleidungen wieder draufgeht und wo ich meine Frontsystem-Frequenzweiche unterbringe. Manche packen die weiche in nen Plastikbeutel wegen der Feuchtigkeit aber wird die nicht warm und brauch zirkulation?1


    ... vor allem aber auf die Abdeckung hinten links wo mei n Woofer sitzt, soll sehr nervig sein...



    Hoffe der Aufwand Lohnt sich ;)


    Mfg

    Also ich hab den B&O Subwoofer am Alpine System laufen und gibt keine Einschränkungen ;)

    Howdy,

    Das glaub ich dir, Alpine möchte halt auf nummer sicher gehen und keinen 2OHM Woofer an ihrem DSP:/



    Hier ua die fragen die ich Alpine gestellt habe:


    1.) Warum wird beim SPC-100AU+200AU nicht das A5 8F Cabrio mit aufgeführt. Technisch sollte es ziemlich gleich sein und Platz ist auch genügend vorhanden?!


    2.) Der DSP-Verstärker hat 310WRMS? Wieviel Kanäle hat er und wie ist die Leistung verteilt? Vor allem welcher Widerstand hat der Subwooferkanal?!


    3.) Auf ihrer Websitenfindet man das SPC100AU+200AU nicht mehr. Wurde es aus dem Sortiment genommen ? Können einzelne Komponenten nachbestellt werden?


    4.) Wird der Adapter KWE-FR1AU beim Einbau mit dem Werks Navi benötigt? Gibt es einen Unterschied zwischen passivem und aktivem ASS?




    Die Antworten vom Alpine-Support im Anhang


    Mfg

    Dateien

    • IMG_6788.PNG

      (510,01 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6789.PNG

      (470,99 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Da bin ich mal auf den Langzeittest gespannt. Hatte die auch schon mal im Blick. Sollten meine irgendwann den Geist aufgeben werde ich sie mir auf jeden Fall auch gönnen.

    weiß ich nicht ob die irgendwann ihren Dienst von alleine quittieren8o

    KW und ST Stabis (wohl nur unterschiedlich im Preis und in der Farbe GELB oder SCHWARZ) werden ua. für den A5 8F/8T nicht mehr produziert.


    Gewichtsmäßig sie Neuen sind aber richtige Brocken im gegensatz zu den Original Leichtgewichten

    Update!


    Habe mich nun für die verstellbaren H&R Stabilisatoren 33092-1 entschieden. Nicht ganz eindeutig ist im Katalog die Aussage zum Berücksichtigen der Seriennummer! Gott sei dank hat H&R einen Top Kundenservice! Anscheinend ist bei den ersten Produktionsjahre des A5 ua. der Vorderachsstabi anders Konstruiert. Aber ab spätestens FL sollte es kein Thema mehr sein!


    Bei JP´s Fahrstil im Set mit Gummi´s aktuell für 335€ + Versand zu haben...die ST Stabis sogar für 309€.


    Es ist zwar ein Gutachten dabei aber ich möchte alles eingetragen haben dann ist alles beieinander und Save...mal schauen ob der Prüfer die Seriennummer beanstandet?!

    Erst vorletzte Woche eingebaut (auf weich gegen Untersteuern) aber noch nicht wirklich dazu gekommen Sie ausgiebig zu testen... in Kurven oder nem Kreisverkehr ist schon ein deutlicher Unterschied spürbar. Wankbewegungen wurden tatsächlich verringert und das bereits mit dem Audi Sportfahrwerk!


    Mfg