Bitte um Fehlerbehebung Audi A5 3.0 TDI Bj2009

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bitte um Fehlerbehebung Audi A5 3.0 TDI Bj2009

      Guten Tag,
      ich wollte mal nach eurer Hilfe fragen, da ich heute den Fehlerspeicher einfach mal ausgelesen habe und ein paar Fehler sich gezeigt haben.
      Die Motorkontrollleuchte kam bisher nicht zum Vorschein und auch das Fahren fühlt sich normal an, trotzdem würde ich diese Fehler gerne frühzeitig beheben.

      Das Fahrzeug ist ein Audi A5 8T BJ 2009 mit dem 3.0TDI CCWA Motor und hat bisher 160tkm gelaufen.

      Zu den Fehlern:

      Automatikgetriebe STG 02
      Fehlercode P171900 Funktionseinschränkung durch MSG
      Ich denke mal, dieser Fehler ist sehr wichtig zu beheben nur ich weiss nicht wo man da ansetzen sollte.

      Zentralmodul Komfortsystem STG 46
      Fehlercode 02615 Tankklappe verriegeln (Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse, statisch)
      Fehlercode 02616 Tankklappe entriegeln (Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse, statisch)
      Diese Fehler machen sich auch durch die ZV bemerkbar, wenn ich abschließe geschieht nichts, der Tankdeckel lässt sich noch öffnen.
      Könnte dies der Stellmotor sein?

      Informationselektronik 1 STG 5F
      Fehlercode 03157 Funktionseinschränkung wegen Kommunikationsstörung (statisch)
      Auch hier, habe ich keinen blassen Schimmer, was es sein könnte. Jedoch sollte dies ja kein drastischer Fehler sein oder?


      Es würde mich sehr freuen, wenn mir geholfen werden kann und ich vielleicht wie bei dem Fehlercode des AGR (durchsatz zu klein) selbst Fehler dank eurer Hilfe beheben kann.
      Vielen Dank im Vorraus