Beiträge von Ragnar

    Hallo Gemeinde,


    langsam aber sicher bekommen meine Sitzflächen der Sportsitze dunkle Stellen, die dringend einer Reinigung bedürfen.

    Womit reinigt Ihr die Alcantaraflächen der Sitze.

    Für das Glattleder benutze ich das Pflegemittel von Audi.

    keiune Ahnung welches Kartenmaterial Audi da benutzt hat.#
    Zumindest kann es nicht von Teleatlas sein, denn da weiss ich, dass das Problem aufgrund meiner Meldung geändert wurde.
    Das ist schon Jahre her und ich glaube nicht, das Audi alter Kartenmaterial nutzt.
    Der Wagen wir im Januar gerade mal 3 Jahre alt.

    Mir ist neulich aufgefallen, dass das Kartenmaterial des bordeigenen Navi´s nicht genau ist.
    Es gibt bei uns zwei Parallestraße mit dem gleichen Namen.
    Gibt man dort eine bestimmter Adresse ein, wird der Zielort auf der Hauptstraße angezeigt und nicht auf der parallel daztu verlaufenden Straße.


    Hat jemand von Euch soetwas auch schon einmal festgestellt? :(

    Auch wenn das Thema schon etwas älter ist....hier noch meine Erfahrungen mit dem neuen Audi Lederpflegeset.


    Mein Sportback hat Alcantarasitze, sprich immer Rauhleder und an den Wangen Glattleder.
    Die neun Formel des Reinigers scheint deutlich besser zu reinigen als die alte.
    Bei mir verschmutzt die Armstütze auf der Mittelkonsole immer recht schnell. Aber mit dem Reiniger ist sie in nullkommanichts wieder sauber.


    Aber was macht man mit dem Alcantara?
    Die Sitzflächen nehmen ja sehr gern die Farbe aus den Jeanshosen an und wirken dann schmmuddelig?


    Wer hat da eine Pflegeempfehlung?

    So, das sagt Audi dazu


    Wir freuen uns, dass Sie sich bei der Wahl Ihres Fahrzeugs fuer einen jungen gebrauchten Audi A5 Sportback entschieden haben.
    Fuer Ihr Vertrauen in die Marke Audi bedanken wir uns.


    Umso bedauerlicher war es fuer uns zu erfahren, dass das Fahrzeug nicht Ihren Erwartungen entspricht. Sie informieren die Audi Kundenbetreuung ueber eine Beanstandung am Wasserablauf der Heckklappe. In diesem Zusammenhang bitten Sie die Audi Kundenbetreuung, Ihnen eine Loesung zu unterbreiten.


    Wir bitten Sie jedoch um Verstaendnis, dass wir aus der Ferne weder die Ursache einer Beanstandung noch die Notwendigkeit einer Reparatur beurteilen koennen.


    Leider ist es uns an dieser Stelle nicht moeglich, die geschilderte Beanstandung verbindlich zu beurteilen und geeignete Loesungsvorschlaege zu unterbreiten. Dies kann nur durch einen Audi Partner vor Ort am Fahrzeug geschehen.


    Natuerlich kann Ihr Audi Partner pruefen, ob fuer Ihre Beduerfnisse eine individuelle Loesung gefunden werden kann. Bitte beachten Sie jedoch in diesem Zusammenhang, dass die AUDI AG fuer eventuelle Um- oder Nachruestungen keine Kostenuebernahme in Aussicht stellen kann.



    Bla Bla Bla.............


    Also Jungs,
    alle die das gleiche Problem haben - Audi nerven !!

    Autosol ist ne gut Lösung.
    ABER .. mehr als schleifen kann das teure Zeugs auch nicht.
    Mal mit handelsüblicher Zahnpasta von Discounter probiert?


    In eine uralten Autozeitung habe ich mal gelesen das man Sidol Messingputz zum Reinigen der Windschutzscheibe verwenden kann -- klappt auch gut. Aber auch hier tut es die Zahnpasta.


    Die abrasiven Destandteile in den meisten Zahnpflegemitteln sind aus Microplastik, also nicht so scharf wir z.b. in Autosol.

    Also den Schnee kann man ja schnell wegwischen......


    Aber nochmal zu Gummileiste.
    Ich hab mir das mal an der Frontscheibe angeschaut.
    So ähnlich müsste das aussehen.
    Kennt jemand denn einen Gummiverarbeitenden Betrieb, der sowas herstellen könnte?


    Na ich werde auf jeden Fall mal bei Audi nerven!

    Schön zu hören, dass Du das gleiche Problem hast.
    Es müsste eine Gummilippe geben, die man um die Heckscheibe macht mit einem kleinen Wulst oben dran. Dann würde das Wasser Richtung Wagenmitte laufen und in die "Regenrinne" oberhalb der Klappe.

    Mon Jungs,


    kennt Ihr auch das Problem, dass nach stärkerem Regen das Wasser vom Heckklappenrand in den Kofferraum und auf die Sitze tropft?