A5 Sportback MKB CJEB 1.8TFSI Nockenwellensensor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • A5 Sportback MKB CJEB 1.8TFSI Nockenwellensensor

      Hallo,
      ich habe folgendes Problem. Bei mir geht die MKL an und der Nockenwellenversteller wird gerade bei Audi im Leerlauf über ein Programm angesteuert um diesen evtl. irgendwie frei zu blasen oder sowas.
      Der Fehler wird dann im Anschluss gelöscht und dann hoffen wir das er nie wieder auftaucht.
      Ich wollte nun schon mal präventiv schauen wo die beiden Nockenwellensensoren sitzen, da laut Audi das der nächste Schritt wäre, falls es mit dem "frei blasen"nicht funktioniert.
      Ich würde diese Sensoren gern selbst tauschen, ist wohl nicht schwer,aber ich finde keine Explosionszeichnungen bzw. keine Bilder wo gekennzeichnet ist wo diese sitzen.
      Könnte da jemand helfen bzw hatte schon mal jemand solch einen Fehler???
      Noch macht er keine Geräusche am Motor oder der Kette und ich merke auch keine Veränderung beim fahren.
      Fehlercode:16448 Einlass-Nockenwellenverstellung Bank 1. Verstellungswirkung zu langsam
      Fehlercode:P000A Einlass-Nockenwellenposition Bank 1. Reaktionszeit zu langsam
      Vielen Dank im Voraus

      ""
    • Hi,
      du kannst die beiden Impulsgeber für die Nockenwelle hier sehen: audi.7zap.com/de/rdw/audi+a5+s…co/2012-724/9/905-905020/

      Sie müssten meinem Laienhaften Wissen nach, irgendwo am Ventildeckel zu finden sein: audi.7zap.com/de/rdw/audi+a5+s…co/2012-724/1/109-109005/

      Beide Zeichnungen sind für den CJEB.

      Viele Grüße