Ölempfehlung 3.2FSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ölempfehlung 3.2FSI

      Hallo,

      da ich bei der Suche nichts passendes gefunden habe, frage ich einfach mal. ;)

      Also mein 3.2 FSI soll demnächst einen Ölwechsel bekommen, bei dem ich gleich von Longlife auf Festintervall wechseln möchte. Die Frage ist nur, welches Öl ich dafür nehme. Ich möchte auf alle Fälle auf ein dickeres Öl wechseln um die Ölnebelbildung zu minimieren, ich denke mal ein 10Wxx oder vielelicht sogar 15Wxx sollte es da schon werden. Bei der Hochtemperaturviskosität denke ich mal ist man mit einem xW40 oder xW50 gut dabei ... soweit so gut.

      Wer hat Erfahrungen mit Ölen in dem Bereich 10/15W40/50 im 3.2FSI und kann da was Gutes empfehlen?

      Gruß Nico

      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.