Nachrüstung HiFi-Lautsprecher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachrüstung HiFi-Lautsprecher

      Hallo Fangemeinde,

      ich habe viel Spaß an meinem in 2017 erworbenen A5 SB mit dem 190 PS-Diesel. Das einzige, was mich an dem als Werksdienstwagen erworbenen Fahrzeug stört, sind die leider nur serienmäßig verbauten Lautsprecher. Da ich den Wagen noch einige Jahre fahren möchte, lohnt sich der Austausch mit hochwertigen Lautsprechern sicherlich.
      Fragen:
      1) müssen es ausschließlich die von Audi angebotenen B & O - Produkte sein, und weiß jemand etwas über Material- und Einbaukosten?
      2) welche Alternativen sind zu empfehlen, und wo sollte man diese einbauen lassen?

      Habe in diesem Thema sehr wenig Erfahrung und wäre für Tips ausgesprochen dankbar.

      Herbinator

      ""
    • Hy,

      wollte bei meinem alten A5 einen Subwoofer nachrüsten damals. Hat sich aber als aufwendig und schwierig erwiesen daher habe ich es sein lassen, hatte da kein Bock drauf. Ob man das Vorhande System durch ein B&O ersetzen kann ich denke schon aber auch aufwendig und viel Arbeit, da vielleicht zu einer Firma gehen die sowas tagtäglich macht oder man hat selber genug Knowhow. Gebrauchte Teile bekommt man ja schon günstig im Netz, man sollte aber schauen ob das mit den Kabeln im Auto auch passt und mit dem Radio, Endstufe etc.

      Mfg

    • Hallo!

      Bei meinem A5 Sportback wurde zur normalen Anlage, ein Subwoofer im Kofferraum nachgerüstet. Lässt sich durch einen Drehknopf, von vorne steuern. Bei "voller" Kraft geht da schon einiges, man kann aber auch stufenlos zurück regeln bzw. ganz aus. Das ganze wurde hinter der linken, seitlichen Kofferraumblende (Abdeckung) versteckt verbaut und nimmt somit kein Kofferraumvolumen weg.

      Einziges Manko ist, dass bei voller Leistung das hintere Kennzeichen wie verrückt vibriert, was von außen nicht gut klingt. Vl hat da schon jemand Erfahrungen gemacht und ne Idee wie man das Vibrieren beseitigen kann?

    • Audi Philipp92 schrieb:

      Einziges Manko ist, dass bei voller Leistung das hintere Kennzeichen wie verrückt vibriert, was von außen nicht gut klingt. Vl hat da schon jemand Erfahrungen gemacht und ne Idee wie man das Vibrieren beseitigen kann?
      Bissl Moosgummi hinter dem Kennzeichen wirkt da Wunder. ;)
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.