Audi S5 V8 Bj 12.2007 Hifianlage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Audi S5 V8 Bj 12.2007 Hifianlage

      Hallo Leute
      ich habe jetzt eine ganze weile gelesen und gesucht, aber irgendwie habe ich noch hundert Fragezeichen und hoffe irgend jemand hat die Ruhe mir zu helfen, auch wenn es bestimmt schon irgendwo erklärt wurde ( Ich habe nichts mehr gefunden) :)
      Ich habe damals beim kauf nicht auf die Anlage geachtet, weil es für mich eigentlich nebensächlich war, aber jetzt würde ich ganz gerne ein bisschen aufrüsten.

      Auf den Boxengittern auf der Tür steht nichts drauf, dann wird wohl irgend eine billige Hifilösung drin sein, oder? Der Wagen hat einen DVD Player im Kofferraum, einen CD Wechsler und ein AMI Interface im Handschuhfach ( Dafür habe ich jetzt einen USB Stecker für einen Stick oder HDD bestellt)
      Bei Version im Display steht

      SW: B8-HU 46.9.0 0725
      HW: B8-HU 6329D2.0
      FC SW: 06131AFC6AB320100
      FC PS: 0100 FC HW: H07

      Welche Lautsprecher werden verbaut sein? Wenn nichts draufsteht wird es wohl nicht B&O oder Bose sein, aber was ist drin? Soundtechnisch hört es sich ganz gut an, bis auf das die Beifahrerseite ein bisschen schräbbelt.
      Kann man das MMI Updaten und was würde sowas ändern?


      Ich habe keine SD Kartenschlitze, USB oder Aux Anschlüsse gefunden. Wo müssten die wenn dann sein?
      Falls No Name Lautsprecher verbaut sind, werde ich glaube ich Nachrüsten (Gibt es ein fertiges System was Plugandplay passt). Ich habe gelesen das in die Hutablage auch ein 20cm Sub reinpassen soll.

      Ich würde mich über Hilfe sehr freuen und danke euch für die Mühe.

      Liebe Grüße
      Michael

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von daffy1234 ()

    • Hallo,
      also erst mal wäre für mich nur ein Upgrade in Sachen Technik nötig, die Serien-Lautsprecher sind wirklich gut genug. Du müsstest doch auch einen Subwoofer drin haben? Wenn ja was soll denn da noch besseres rein?
      Ist ein Lautsprecher besser wenn man da Bose oder B&O drauf schreibt?
      Bose baut sogar minderwertigere Lautsprecher die mittels EQ zum Klingen gebracht werden müssen. Das nur mal am Rande...
      Ein guter Klang bedeutet das die Musik so wie sie original ist wieder gegeben werden kann und das macht fast jede Serienanlage in solchen hochpreisigen Autos.
      Wenn du anderen zeigen willst das dort B&O oder Bose auf den Türpappen steht, tauch die Gitter, den Rest wird keiner merken!
      Abgesehen davon, bei einem Sportwagen oder überhaupt einem Auto mit V6, V8 usw. interessiert mich das Radio doch nicht? 8o

    • Hi,
      danke für die Antwort :)
      Mich interessiert nicht was andere denken und mir ist es egal was auf den Boxen steht :) . Ich habe gestern mal die Anlage getestet und vom Sound her reicht sie wirklich, der klang ist super, aber der Lautsprecher in der Beifahrertür schrebbelt leider. Einen Sub habe ich nicht drin, das Loch in der Hutablage ist leer. Kann man da Plugandplay einen reinbauen und anschließen oder muss dann ein zusätzlicher Verstärker mit rein?

      Was kann ich an dem jetzigen MMi Upgraden? Ich habe jetzt erstmal das Kabel für die Interfacebox im Handschuhfach gekauft damit ich einen USB Stick anschließen kann, das sollte schonmal ein bisschen helfen. Dann habe ich das Teil von AS- Diagnose angeguckt und die mal angeschrieben und das Densio Gateway amazon.de/DENSION-GATEWAY-Blue…es-MOST-BUS/dp/B00BQWEHFA . Natürlich eine Teure Lösung und ich weiß nicht ob die zusätzlichen Funktionen es wert wären.
      Ist es denn einfach möglich das bestehende MMI, ich glaube es müsste das 2G sein durch ein aktuelles zu ersetzen ohne den kompletten Wagen zu zerlegen? Ich habe von kosten bis zu 3000€ gelesen, ist es das wert?
      Kann man dann mit dem aktuellen MMI auch alle funktionen nutzen oder sind die hälfte alles funktionen dann nicht nutzbar weil es der Wagen noch garnicht kann?

      Ach soviele Fragen :) Ich hoffe jemand hat zeit und lust :)

      Ja du hast recht, der V8 ist schon geil und ich höre 70% der Zeit eigentlich keine Musik, aber manchmal tu ich es und dann möchte ich auch ein bissschen aufdrehen können und mit CD ist echt unnötig. Ich habe nur ganz alte CDßs die ganze Musik ist auf dem Rechner.

      Danke schon mal für die Hilfe :)

    • Ich spinn die Sache mal weiter, was wäre denn wenn ich den Wechsler aus der Mittelkonsole rausschmeiße und sowas einbaue ebay.de/itm/9-Android-8-0-GPS-…rksid=p5411.c100168.m2941 . Hat sowas schon irgendwann irgendwer realisiert? Teoretisch ist es ja ein Autoakes Gerät was am Ende des Tages nur das Audiosignal an das MMi schicken muss.
      Ich habe den Bildschrim nur als Beispiel genommen, aber vom Grundgedanken. Es wäre doch nichts anderes als über das Interface mit dem Handy. Es fungiert ja im Prizip nur wie ein großes Touchscreenhandy.

    • daffy1234 schrieb:

      Ich spinn die Sache mal weiter, was wäre denn wenn ich den Wechsler aus der Mittelkonsole rausschmeiße und sowas einbaue ebay.de/itm/9-Android-8-0-GPS-…rksid=p5411.c100168.m2941 ....
      Also dann würde ich eher das Display rausschmeißen und sowas hier dafür installieren ...

      rsnav.com/collections/frontpag…vFW4WD7PU2VO8sITYCR0t4aVE
      Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.